Kapuzinerweg

Der auf dem Gelände gelegene ehemalige Bauernhof, dessen Ursprünge in das 17.Jhdt. zurückreichen, wurde aufwändig restauriert und in 7 Hausteile umgebaut

tenneIm Rahmen der Baumaßnahmen wurden in der Ostfassade Fassadenmalereien aus der Renaissance gefunden, die in weiten Teilen freigelegt, restauriert und/oder fachmännisch geschützt wurden.

 

 

kapuzinerweg3Die ehemalige Sommerwirtschaft aus dem 19. Jhdt.wurde ebenfalls vollständig erhalten und in ein Wohnhaus mit Büro umgebaut.

 

Als Neubaumaßnahme wurden auf dem Gelände zusätzlich 5 Innstadthäuser mit Grabendächern, Dachterrassen und kleinen Gärten realisiert.

unten_lunten_munten_r