Pflegeimmobilien

Unternehmensschwerpunkt Entwicklung und Realisierung von Gesundheits-und Pflegeimmobilien

Die zu erwartende demografische Bevölkerungsentwicklung dürfte dazu führen, dass in den kommenden Jahren der Markt für Seniorenimmobilien zu den interessantesten und sichersten Investitionsmöglichkeiten in Deutschland gehören wird. Die Bewältigung dieser gesellschaftlichen Herausforderung wird die öffentliche Hand nicht alleine bewältigen können, denn es werden voraussichtlich innerhalb der nächsten Jahre Tausende von zusätzlichen Seniorenwohnungen benötigt werden. Hieraus bieten sich für private Investoren attraktive Anlagechancen.

Der geschäftsführende Gesellschafter der Peter Dörr Stadthaus Bau- und Sanierungs GmbH sowie der Dr.H. Huber & Partner GmbH mit Büros in Wasserburg am Inn und Berlin konzipiert und realisiert seit über 30 Jahren Altbauobjekte in Berlin und Südostoberbayern. Die Leistungsbilanz zeigt über mehr als 60 erfolgreich abgeschlossene Sanierungsobjekte mit einem Gesamtvolumen von über 170 Mio. Euro. Peter Dörr hat sich zusammen mit seinem Team vor allem durch Sorgfalt, Genauigkeit im Detail und dem nötigen Respekt vor dem jeweiligen Einzeldenkmal einen Namen gemacht und entsprechend eine Vielzahl
an Auszeichnungen und Ehrungen erhalten. Neben den dargestellten Auszeichnungen erhielt das Unternehmen allein viermal den Fassadenpreis der Stadt Rosenheim.

Für Peter Dörr liegt nunmehr der persönliche Fokus der Projekte in seiner bayerischen Heimat und zusätzlich im Bereich der Sozial-, Pflege- und Gesundheitsimmobilien.

Bayerischer Wohnungsbaupreis 2001 Anerkennung

Bayerischer Wohnungsbaupreis 2001 Anerkennung

Bayerischer Bauherrenpreis Stadterneuerung Vitale Innenstadt 2004 - Anerkennung

Bayerischer Bauherrenpreis Stadterneuerung
Vitale Innenstadt 2004 – Anerkennung

Verleihung Fassadenpreis 2013 durch OB Gaby Bauer

Verleihung Fassadenpreis 2013 durch
OB Gaby Bauer

PROJEKTTEAM

Dr. Philipp Walther

Dr. Philipp Walther

Das Projektteam setzt sich aus langjährig erfahrenen Experten mit verschiedenen Kompetenzen zusammen. Die Projektleitung wird der Investor selbst übernehmen und wird hierbei in der Projektsteuerung vom Immobilienexperten Thomas Hoch sowie fachlich von Dr. Philipp Walther unterstützt.

 

Architektur und Planung erfolgt durch Dimitri Kats (Leistungsphase 1-4) oder ggf. einen spezialisierten Generalunternehmer, voraussichtlich ab Leistungsphase 5 erfolgt Ausführungsplanung sowie Bauleitung und -überwachung durch Richard Kröff oder auch einen spezialisierten Generalunternehmer.

Wohnpark-Blumenstrasse-1Wettbewerbsentwurf„Wohnpark Blumenstraße“
Mehrgenerationenwohnen in Markt Bruckmühl

Wohnpark-Blumenstrasse-2

 

 

 

 

 

Zum Planungsentwurf Seniorenresidenz Oberbayern